Domino de la Veveyse – Blog

Ein Kromfohrländer der besonderen Art

Stallhund

Posted by domino01 - 4. Februar, 2014

Ich bin ein richtiger Stallhund geworden. Wenn wir ausreiten muss ich der Harley immer zeigen wo es lang geht. Sie ist doch schon so alt, das weiß sie bestimmt nicht mehr. Beim Heraldo muss ich aufpassen, dass keine gefährlichen Sachen voraus sind. Wenn wir sie dann longieren oder freispringen lassen passe ich auf, dass die Abstände richtig sind. Ich darf immer vorher springen. Wenn wir dann wieder im Stall sind, trinke ich aus der selben Tränke. Katrin sagt, jetzt bin ich endlich das wofür sie mich angeschafft hat. Was heißt denn das?

Foto 3Foto 1Foto 2

Werbeanzeigen

Posted in Domino | Kommentare deaktiviert für Stallhund

fast wie am Meer

Posted by domino01 - 10. Januar, 2014

Ich darf ja die Katrin jetzt bei Ihrer Arbeit immer begleiten. Das ist schon toll. Weil wir dann immer irgendwo anders spazieren gehen. Zum Beispiel am Bodensee, im Allgäu oder wie heute am Ammersee. Das war fast wie am Meer. Einmal hatten wir sogar die Gina dabei. Die wohnt ja jetzt mit der Regina allein. So wie ich mit der Katrin in einer neuen Wohnung.

Foto 1Foto 2Foto 3

Posted in Domino | Kommentare deaktiviert für fast wie am Meer

Schöne Weihnachten

Posted by domino01 - 24. Dezember, 2013

und lasst Euch nicht stressen

Domino

Posted in Domino | Kommentare deaktiviert für Schöne Weihnachten

Stallhund

Posted by domino01 - 3. November, 2013

Ich bin ja jetzt ein richtiger Stallhund geworden. Auch kann ich die Katrin jetzt immer beim ausreiten begleiten. Das haben mir meine neuen Freunde Indi und Snoopy beigebracht. Jetzt verstehe ich was die Sarah immer gemeint hat. Das macht wirklich riesig Spaß, vor allem wenn die Katrin dann galoppiert. Das ist so schnell, da muss ich mich anstrengen. Aber ich verpasse fast nie den Anschluss. Nur die alte Harley, die ist manchmal so schnell … Naja, die ist ja auch größer als ich. Wenn dann die Harley oder der Heraldo ihre Karotten bekommen, dann stibitze ich mir immer eine und fresse die dann ganz genüsslich im Stroh.

Foto 3Foto 1Foto 4

Posted in Domino | Kommentare deaktiviert für Stallhund

Zombi

Posted by domino01 - 6. September, 2013

Katrin sagt ich schau aus wie ein Zombi. Das ist bestimmt nicht nett von ihr, auch wenn sie meint ich wäre trotzdem der süßeste und hübscheste Zombi. Ich habe nämlich eine ganz schreckliche Allergie an den Ohren und auf der Schnauze. Das juckt fürchterlich und damit ich nicht immer alles blutig kratze bekomme ich so einen blöden Halskragen angezogen. Das mag ich gar nicht. Damit kann man weder richtig laufen noch sonst irgendwas. Und alles wohl nur wegen einem neuen Bett. Katrin wollte mir nämlich auch ein neues Bett schenken nachdem sie durch den Umzug lauter neue Möbel bekommt. Aber da war wohl irgend was drauf, denn schon am nächsten Tag hat es angefangen zu jucken. Nach zwei Tagen waren wir dann beim Tierarzt und seitdem sind wir Dauergast. Statt besser wird es leider immer schlimmer. Das Bett hat Katrin schon zurückgegeben. Sicher ist sicher hat sie gemeint. Dabei war das ein echt schönes Bett. Fast so wie der Katrin ihres. Da darf ich nämlich leider nicht rein.

Posted in Domino | Kommentare deaktiviert für Zombi

Schon ein ganzes Jahr

Posted by domino01 - 15. August, 2013

Jetzt bin ich schon ein ganzes Jahr in meiner neuen Familie und es ist eine ganze Menge passiert. Ich hab ganz viel gelernt und Katrin ist ganz geduldig mit mir. Ich bin ja doch manchmal ganz schön schreckhaft, oft weiß ich selber nicht wovor, aber sie ist nie böse auf mich. Und ich möchte mal genauso gelassen werden wie meine große Schwester Harley. Sie bringt einfach nichts aus der Ruhe. Nicht mal die Kühe oder Rehe. Wir sind nämlich umgezogen. Jetzt wohnen wir immer draußen. Katrin hat gesagt das wäre artgerecht. Ih gitt, zu Anfang standen wir im Regen und dann waren da ja auch noch so viele andere Pferde und alle wollten was von uns oder haben uns nicht in den Unterstand gelassen. Zum Glück war meine Harley da, so war ich nicht allein. Mittlerweile finde ich es ja toll. Ich kann essen wann ich will, toben und spielen und dann ist hier sooooo viel Gras zum fressen. Da musste sich mein Magen erst dran gewöhnen. Und dann gibt es einen Futterautomaten. Harley hat mir gleich erklärt was das sein soll, aber ich hab mich nicht reingetraut. Erst als Katrin mich mal reingeführt hat und dann da gleich Hafer raus kam, hab ich verstanden was Harley gemeint hat. Seitdem passe ich immer auf wann der offen ist und geh rein. Das ist echt ganz toll.

Einen eigenen Sattel habe ich auch bekommen. Der ist genau für mich gemacht. Jetzt zwickt nichts mehr beim reiten. Seither macht mir das dann doch viel mehr Spaß und Katrin hat gesagt, jetzt käme sie zum sitzen und treiben. Was das wohl heißt. Am liebsten mache ich aber Bodenarbeit oder mit dem langen Zügel. Katrin hatte zwar einen Bänderriss, so dass sie jetzt zwei Monate nicht richtig laufen konnte, aber sie hat mir versprochen, dass wir das jetzt wieder anfangen. Da freu ich mich schon drauf. Dann gibt’s immer ganz viele Leckerlis wenn ich was richtig mache, und ich will doch für Katrin immer alles richtig machen.

Stell Euch vor, neulich waren wir sogar beim Zahnarzt. Ich hab bei Harley mal zugeschaut. Die war ganz ruhig, aber das hab ich nicht geschafft. Ich glaub ich mag es nicht, wenn mir jemand im Maul rumfummelt. Dann haben die mir einfach eine Spritze gegeben und dann war ich soooooo schrecklich müde. Da war mir dann einfach alles egal. Harley hat dann nachher gesagt, ich soll mich mal nicht so anstellen. Das wäre gar nicht so schlimm.

Ihr seht, das Jahr war ganz schön was los und irgendwie ging es ganz schön schnell vorbei. Bin gespannt was das nächste Jahr so alles bringt.

IMG_0084 IMG_0087

IMG_0090 IMG_0091

Posted in Heraldo | Kommentare deaktiviert für Schon ein ganzes Jahr

Öfter mal was Neues

Posted by domino01 - 21. Mai, 2013

Katrin lässt sich ja immer wieder was Neues einfallen. Seit kurzem muss ich ja nun auch an den Langzügel. Das ist ganz schön anstrengend. Da muss ich mich ziemlich auf die Katrin konzentrieren. Im Schritt passen wir auch schon ganz gut zusammen. Im Trab möchte ich dann immer zu schnell vorwärts, aber Katrin schimpft nie mit mir. Wir über einfach so lange bis es klappt und dann ist sie ganz stolz auf mich. Meine Schwester Harley macht das wohl schon länger, denn die darf sogar galoppieren. Das ist wirklich eine lustige Aufgabe die wir da machen dürfen.

DSC_0025DSC_0029DSC_0037DSC_0057DSC_0106DSC_0124

Posted in Harley, Heraldo | Kommentare deaktiviert für Öfter mal was Neues

Endlich Galoppstrecke

Posted by domino01 - 12. Mai, 2013

Gestern hatte ich wieder Besuch von meinen Freundinnen Delana und Lilu. Da hab ich mich richtig gefreut. Wir waren dann zusammen auf unserer Galoppstrecke. Die jungen Mädels waren froh mich “alte” Tante dabei zu haben. Die waren ganz schön aufgeregt und ich als Ruhepol war immer gut um voranzugehen. Heute durfte ich dann mit meinem Bruder gleich nochmal. Der ist zwar auch ganz schön schreckhaft aber mag lieber vorne gehen und mich im Hinterhalt haben. Männer eben … Der wird bestimmt schlafen wie ein Stein heut Nacht, so fertig war der. Tja, diese Jugend von heute hält eben nichts aus.

Posted in Harley | Kommentare deaktiviert für Endlich Galoppstrecke

20 Jahre und noch immer frisch

Posted by domino01 - 26. März, 2013

Heute habe ich Geburtstag und Katrin hat mir heute morgen schon Teile von meinem von Regina gebackenen Geburtstagskuchen gebracht. Das war vielleicht lecker. Hoffentlich bringt Regina heute Abend den Rest mit. Dann kann ich die nächsten 20 Jahre gut überstehen. Hoffentlich wird es bald wärmer damit ich mit meinem Bruder wieder auf die Galoppstrecke kann. Will ihm doch zeigen, dass ich schneller bin als er.

Posted in Harley | Kommentare deaktiviert für 20 Jahre und noch immer frisch

Endlich wieder Frühling

Posted by domino01 - 17. März, 2013

und da muss der Apfelbaum geschnitten werden. Da helfe ich der Katrin immer, denn das kann der kleine Fatzke nicht.

DSC_0829DSC_0837DSC_0843

Posted in Gina | Kommentare deaktiviert für Endlich wieder Frühling